Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Sieben auf einen Streich

18.11.2019 - 16:46:57

Polizei Düren / Sieben auf einen Streich

Inden - Zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen schlugen in Inden-Altdorf bislang unbekannte Täter an sieben Fahrzeugen Scheiben ein. Teilweise entwendeten sie Wertsachen aus den Innenräumen.

Sechs der Fahrzeuge parkten im Tatzeitraum entlang der Merödgener Straße oder auf einem dortigen Parkplatz, ein Auto stand am Fahrbahnrand der Geuenicher Straße. Die Taten wurden alle am Freitagmorgen gegen 07:00 Uhr entdeckt, sie müssen seit dem vorangegangenen Abend nach 17:30 Uhr geschehen sein. An allen Autos wurden die Seitenscheiben eingeschlagen. Aus manchen Fahrzeugen entwendeten der oder die Diebe Werkzeug, ein Navigationsgerät, einen Rucksack und Fahrzeugpapiere.

Hinweise auf verdächtige Personen werden an die Leitstelle der Polizei unter der Telefonnummer 02421 949-6425 erbeten

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

@ presseportal.de