Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Sichtbarkeit zur dunklen Jahreszeit

19.11.2019 - 14:01:29

Polizei Aachen / Sichtbarkeit zur dunklen Jahreszeit

Aachen - Die Aachener Polizei weist noch einmal darauf hin, dass gerade jetzt zur dunklen Jahreszeit Fußgänger und Fahrradfahrer sehr schlecht wahrgenommen werden, wenn sie zu dunkel gekleidet sind. Dies sollten vor allem auch Autofahrer bedenken, insbesondere an Fahrrad- oder Fußgängerüberwegen. Helle Bekleidung oder Reflektoren können zur besseren Sichtbarkeit beitragen.

Ein 64-jähriger Autofahrer übersah gestern Abend einen 33-jährigen Fahrradfahrer, als er von der Schopenhauerstraße nach links in die Lintertstraße einbiegen wollte. Bei dem Zusammenstoß kam der Fahrradfahrer zu Fall, er wurde dabei leicht verletzt.

Heut Morgen kam es auch zu einem Unfall an der Junkerstraße. Ein 61-jähriger Autofahrer wollte nach rechts in die Lochnerstraße einbiegen und übersah dabei einen auf dem Fahrradschutzstreifen parallel fahrenden 20-jährigen Radfahrer. Er musste mit Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. (am)

OTS: Polizei Aachen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11559 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11559.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211 Fax: 0241 / 9577 - 21205

@ presseportal.de