Polizei, Kriminalität

Sicherheitsabstand unterschritten

02.02.2018 - 16:21:31

Kreispolizeibehörde Euskirchen / Sicherheitsabstand unterschritten

53894 Mechernich - Donnerstagmorgen (10.15 Uhr) befuhr eine 76-Jährige aus Mechernich mit ihrem Auto die Weiherstraße stadtauswärts. Mit ihrem Außenspiegel berührt sie einen in gleicher Richtung fahrenden Radfahrer. Der 85-Jährige Mechernicher verlor daraufhin die Balance und stürzt auf die Fahrbahn. Ein hinzu gerufener Krankenwagen kümmerte sich um den Verletzten 85-Jährigen.

OTS: Kreispolizeibehörde Euskirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65841.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Polizei Euskirchen Telefon: 02251 799 203 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!