Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Shishabars kontrolliert

18.11.2019 - 13:26:33

Polizeipräsidium Stuttgart / Shishabars kontrolliert

Stuttgart-Stadtgebiet - Polizeibeamte haben von Freitag (15.11.2019), 16.00 Uhr, bis Samstag (16.11.2019), 01.00 Uhr, insgesamt 18 Betriebe im Stadtgebiet kontrolliert. Darunter waren 15 Shishabars, zwei Gaststätten und eine Spielhalle. In den kontrollierten Shishabars stellten die Beamten 56 Auflagenverstöße fest, in den beiden Gaststätten waren es insgesamt 14 Zuwiderhandlungen. Die Inhaber der kontrollierten Betriebe müssen mit insgesamt 19 Ordnungswidrigkeitenanzeigen rechnen, unter anderem auch wegen Verstößen gegen das Landesnichtraucherschutzgesetz und das Jugendschutzgesetz. Da in zwei Shishabars an der Hauptstätter Straße und am Vaihinger Markt der Kohlenstoffmonoxidwert zu hoch war, stellten die Beamten den Shishabetrieb vor Ort ein.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 / 8990 - 1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de