Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

SG - Zeugenaufruf: Unfallflucht in Gr?frath

01.04.2021 - 16:22:15

Polizei Wuppertal / SG - Zeugenaufruf: Unfallflucht in Gr?frath

Wuppertal -

Solingen - Am Mittwoch, dem 24.03.2021, um 15:10 Uhr, kam es auf der Wuppertaler Stra?e zu einem Verkehrsunfall mit Flucht.

Eine 22-j?hrige Solingerin war mit ihrem Fahrrad auf der Wuppertaler Stra?e in s?dlicher Richtung unterwegs, als sie im Einm?ndungsbereich Ahornstra?e von einem schwarzen VW gerammt wurde und st?rzte. Sie zog sich dabei Verletzungen zu, die ambulant im Krankenhaus behandelt werden mussten. Das Fahrrad war nicht mehr fahrbereit.

Nachdem die Beifahrerin des VW ausstieg und ein kurzes Gespr?ch mit dem Unfallopfer f?hrte, stieg sie umgehend wieder ein und der PKW entfernte sich vom Unfallort in Richtung J?gerstra?e. Die Frau ist circa 50 bis 60 Jahre alt, hatte zum Zeitpunkt des Unfalls blonde Haare, trug eine blaue Weste sowie eine Jeanshose. Sie sprach mit einem - vermutlich - polnischen Akzent.

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten sich unter der Telefonnummer 0202/284-0 bei der Polizei zu melden. (jb)

R?ckfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / ?ffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284-2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/11811/4880082 Polizei Wuppertal

@ presseportal.de