Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

SG - Unfallverursacher flüchtet erfolglos bei Eintreffen der Polizei

06.10.2019 - 16:46:46

Polizei Wuppertal / SG - Unfallverursacher flüchtet erfolglos bei ...

Wuppertal - Heute (06.10.2019), gegen 05:30 Uhr fuhr ein 40-Jähriger Remscheider mit seinem Ford Transit zunächst auf der Schlagbaumer Straße auf einen vorausfahrenden Toyota eines 36-jährigen Solingers auf. Aus bislang ungeklärter Ursache setzten beide Unfallbeteiligten ihre Fahrt fort. Einige Meter weiter auf der Kronprinzenstraße in Höhe des Burger King fuhr der Ford-Fahrer erneut auf den Toyota auf. Dieses Mal stiegen beide Fahrzeugführer aus und es folgte eine körperliche Auseinandersetzung. Bei Eintreffen der Polizei stieg der Unfallverursacher in seinen Ford Transit und flüchtete. An der Kreuzung Kronprinzenstraße / Beethovenstraße konnte er gestoppt werden. Da der Fahrer stark alkoholisiert war, wurde ihm auf der Wache eine Blutprobe entnommen. Weitergehende Ermittlungen ergaben, dass der Führerschein des Unfallverursachers am 27.09.2019 bereits durch die Polizei nach einer Trunkenheitsfahrt sichergestellt worden war.

OTS: Polizei Wuppertal newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11811 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11811.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Leitstelle Telefon: 0202 / 284 - 0

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

@ presseportal.de