Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

SG - In Ohligs Kontrolle über das Auto verloren

11.11.2019 - 13:26:36

Polizei Wuppertal / SG - In Ohligs Kontrolle über das Auto verloren

Wuppertal -

Solingen - Am 10.11.2019, kurz nach 15:00 Uhr, verlor ein Fahrer auf der Straße Schwarze Pfähle die Kontrolle über sein Auto und beschädigte parkende Fahrzeuge.

Ein 24-jähriger Hyundaifahrer fuhr mit mutmaßlich deutlich überhöhter Geschwindigkeit die Straße Schwarze Pfähle in Richtung Bebelallee. An der Kreuzung Merscheider Straße überholte er über die Rechtsabbiegerspur das Fahrzeug einer Solingerin (34) und verlor in der Folge die Kontrolle über seinen Wagen. Er beschädigte insgesamt drei Fahrzeuge, deren Scheiben teilweise von herumschleudernden Fahrzeugteilen durchschlagen wurden.

Der Unfallverursacher wurde von der Polizei in der Turnerstraße mit seinem Fahrzeug aufgegriffen. Dieses wurde ebenso zur Beweissicherung beschlagnahmt, wie der Führerschein des Solingers. Der Sachschaden liegt bei circa 18.000 Euro. (jb)

OTS: Polizei Wuppertal newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11811 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11811.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284-2013 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

@ presseportal.de