Polizei, Kriminalität

SG- Fußgängerin angefahren und geflüchtet

04.12.2018 - 16:36:44

Polizei Wuppertal / SG- Fußgängerin angefahren und geflüchtet

Wuppertal -

Gestern (03.12.2018), gegen 17:30 Uhr, kam es auf der Frankenstraße Ecke Scheidter Straße in Solingen zu einem Unfall zwischen einem Auto und einer 52-jährigen Fußgängerin. Die Frau beabsichtigte die Frankenstraße an einer Ampel zu überqueren, als sie ein Fahrzeug erfasste, das von der Scheidter Straße einbog. Durch den Zusammenstoß stürzte die Solingerin und verletzte sich leicht. Ohne sich um die Verletzte zu kümmern, entfernte sich die Fahrzeugführerin/ der Fahrzeugführer. Weder zum Auto noch zu dessen Insassen können Angaben gemacht werden. Die Polizei bittet Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sich unter der Rufnummer 0202/284-0 zu melden. (weit)

OTS: Polizei Wuppertal newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11811 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11811.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

@ presseportal.de