Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

SG - Betrunkener Unfallverursacher gestellt und festgenommen

07.10.2019 - 12:31:36

Polizei Wuppertal / SG - Betrunkener Unfallverursacher gestellt ...

Wuppertal -

Solingen - Am 05.10.2019 gegen halb vier morgens stellte die Polizei einen Unfallflüchtigen Autofahrer in der Schützenstraße.

Der 34-jährige Kölner war zuvor mit einem gestohlenen Audi A6 von der Fahrbahn abgekommen und in einen Suzuki Swift, der in der Burger Landstraße parkte, hineingefahren. Er verließ den Unfallort umgehend. Dieser Vorfall wurde ebenso von einer Zeugin beobachtet, wie die Wiederkehr des Beschuldigten einige Minuten später. Als dieser jedoch den ankommenden Polizeiwagen sah, entfernte er sich ein weiteres Mal, überfuhr zunächst eine rote Ampel und bog in die Schützenstraße ein. Er konnte jedoch nach circa einem Kilometer von den Polizisten gestellt werden.

Der deutlich alkoholisierte Fahrer wurde festgenommen. Bei der Überprüfung der Personalien stellte sich zudem heraus, dass ein Haftbefehl gegen den Mann vorliegt. Eine Blutprobe zur Bestätigung der Fahruntauglichkeit wurde entnommen. Der Sachschaden liegt bei circa 11.000 Euro. (jb)

OTS: Polizei Wuppertal newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11811 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11811.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284-2013 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

@ presseportal.de