Polizei, Kriminalität

SG Alkoholfahrt in Solingen endete an Hauswand

17.02.2017 - 11:31:42

Polizei Wuppertal / SG Alkoholfahrt in Solingen endete an Hauswand

Wuppertal - Eine 26-Jährige befuhr vergangene Nacht (17.02.2017), gegen 00.15 Uhr, in Solingen die Schwertstraße und wollte nach links in die Wupperstraße abbiegen. In der Kurve verlor sie die Kontrolle über ihren Golf, fuhr über den Bordstein und touchierte eine Straßenlaterne. Anschließend schleuderte sie auf die gegenüberliegende Straßenseite und prallte dort gegen eine Hauswand. Während der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten Alkoholgeruch in der Atemluft der Fahrerin fest. Daher musste sie nicht nur ihren Führerschein, sondern auch eine Blutprobe abgeben. Am Golf der Unfallfahrerin entstand Totalschaden, die Beamten schätzten den Gesamtschaden auf ca. 20.000 Euro. (cw)

OTS: Polizei Wuppertal newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11811 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11811.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202 / 284 - 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!