Polizei, Kriminalität

Sexuelle Belästigung

14.02.2018 - 12:51:50

Polizeiinspektion Anklam / Sexuelle Belästigung

Bansin - Der Polizei in Heringsdorf wurde am späten Dienstagabend eine sexuelle Belästigung und Nötigung in Bansin angezeigt. Ein 18-jähriger junger Mann ging gegen 21:00 Uhr zu seinem in der Seestraße (Höhe REWE) abgestellten Fahrrad, als er dort von hinten durch eine Person unsittlich angefasst wurde. Danach versuchte der Täter den Geschädigten, der sich schon durch Wegstoßen gewehrt hatte, mit einer Hand zu greifen. Auch dieser Versuch wurde abgewehrt, worauf der ca. 60-jährige und ca. 1,80 m große Mann mit einem Fahrrad in Richtung Promenade davonfuhr. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und geht ersten Hinweisen zur Feststellung des Täters nach.

OTS: Polizeiinspektion Anklam newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108768 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108768.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam Pressestelle Axel Falkenberg Telefon: 03971 / 251 -3040 / -3041 E-Mail: pressestelle-pi.anklam@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!