Polizei, Kriminalität

Sexau: Hoher Schaden durch unbekannte Graffiti-Sprayer

18.05.2017 - 13:26:25

Polizeipräsidium Freiburg / Sexau: Hoher Schaden durch ...

Freiburg - LANDKREIS EMMENDINGEN

Unbekannte Täter besprühten in der Nacht zum Samstag (13.5.2017), zwischen etwa 01.30 Uhr und ca. 04.30 Uhr, mit gelber Farbe die Hausfassade und die Jalousien eines Hauses in der Straße "Kandelblick" in Sexau. Außerdem beschmierten die bislang Unbekannten mit einer klebrig-gauen Dichtungsmasse die Treppe vor der Eingangstüre sowie Briefkasten, Hauseingangstüre, Klingel und einen Terrassentisch. Der Schaden wird auf über 15.000 Euro beziffert.

Zwischenzeitlich liegen Hinweise vor, dass eine Gruppe Jugendlicher im Bereich "Neubaugebiet Denzlinger Straße" im relevanten Zeitraum unterwegs gewesen sei.

Die Polizei sucht Zeugen, insbesondere Personen, die Mitteilungen zu dieser Jugendgruppe machen können, und bittet um Hinweise an das Polizeirevier Emmendingen, Telefon 07641/582-0.

wr

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an: Walter Roth Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761 882-1013 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!