Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Serie von Pkw-Aufbr?chen - die Polizei sucht Zeugen

09.10.2020 - 15:37:14

Polizeidirektion Ratzeburg / Serie von Pkw-Aufbr?chen - die ...

Ratzeburg - 09. Oktober 2020 | Kreis Herzogtum Lauenburg - 07/08.10.2020 - B?rnsen

In der Zeit von Mittwoch, 13:30 Uhr, bis Donnerstag, 10:00 Uhr, kam es in B?rnsen zu insgesamt zu neun Straftaten im Zusammenhang mit Kraftfahrzeugen. In sechs F?llen kam es zum Aufbruch des Pkw mit Diebst?hlen von Fahrzeugteilen. In acht F?llen wurden Fahrzeugteile demontiert.

Die Taten fanden in den Stra?en Sodbarg, Fleedereck, Zum alten Elbufer und Neuer Weg statt. Tatbetroffen waren Fahrzeuge der Marken Mercedes Benz, Audi, sowie VW.

In zwei F?llen (Mercedes-Benz) wurde eine Scheibe eingeschlagen, um in das Fahrzeuginnere zu gelangen. Bei den anderen Fahrzeugen ist die Vorgehensweise nach derzeitigem Ermittlungsstand unbekannt. Bei den betroffenen Fahrzeugen wurden die Airbags fachm?nnisch ausgebaut und zudem die Au?enspiegelgl?ser, sowie teilweise der gesamte Au?enspiegel entwendet. In einem anderen Fall wurden die Nebelscheinwerfer samt Abstandsmesser entfernt.

Der Wert des Stehlgutes sowie die H?he des entstandenen Schadens stehen noch nicht fest.

Die Polizei sucht nun Zeugen. Wer kann Angaben zu den Pkw-Aufbr?chen und Diebst?hlen machen? Wer hat im betreffenden Tatzeitraum, in den betreffenden Stra?en in B?rnsen, verd?chtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet? Zeugenhinweise bitte an die Kriminalpolizei in Geesthacht unter der Tel: 04152/8003-0.

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg - Stabsstelle / Presse - Lutz Theurer Telefon: 04541/809-2011

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43735/4729827 Polizeidirektion Ratzeburg

@ presseportal.de