Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Serie von Eigentumsdelikten

10.11.2019 - 09:31:26

Polizeidirektion Kaiserslautern / Serie von Eigentumsdelikten

Dittweiler - In der Nacht vom 08.11.2019 auf den 09.11.2019 kam es in Dittweiler in der Dunzweilerstraße und in der Straße "Auf dem Seewald" zu mehreren Eigentumsdelikten. In der Straße "Auf dem Seewald" wurden durch bislang unbekannte Täter zwei Fahrzeuge und eine Garage angegangen. Die Täter erbeuteten unter anderem mehrere Bohrmaschinen und eine Geldbörse. In der Dunzweilerstraße kam es zu einem versuchten Wohnungseinbruchsdiebstahl. Die Täter versuchten über die Garage in ein Einfamilienhaus einzudringen, was jedoch misslang. Beute wurde nicht gemacht. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Kusel unter der Telefonnummer: 06381/919-0 oder Email: pikusel@polizei.rlp.de entgegen.

OTS: Polizeidirektion Kaiserslautern newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117679 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117679.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080 www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de