Obs, Polizei

Seniorin von Lkw erfasst - schwer verletzt - Velbert - 1810062

12.10.2018 - 12:16:54

Polizei Mettmann / Seniorin von Lkw erfasst - schwer verletzt - ...

Mettmann - Am Donnerstagnachmittag des 11.10.2018, gegen 15:40 Uhr, kam es an der Heidestraße in Velbert zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Fußgängerin. Ein 48-jähriger Lkw-Fahrer beabsichtigte, in Höhe der Hausnummer 157, mit seinem Mercedes Sprinter von dem dortigen Grundstück nach rechts auf die Heidestraße zu fahren. Dabei übersah er die 82-jährige Seniorin, die sich auf dem Gehweg in Richtung Heiligenhaus befand und erfasste die Frau. Die Seniorin stürzte zu Boden und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte sie anschließend in ein Krankenhaus, wo sie stationär aufgenommen wurde. Der Sprinter wurde durch den Zusammenstoß nicht beschädigt.

OTS: Polizei Mettmann newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43777 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43777.rss2

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann - Polizeipressestelle - Adalbert-Bach-Platz 1 40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010 Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/mettmann

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de