Polizei, Kriminalität

Seniorin lässt sich nicht beirren

09.11.2018 - 17:11:59

Polizei Düren / Seniorin lässt sich nicht beirren

Niederzier - Alles richtig gemacht hat am Donnerstagnachmittag eine 81 Jahre alte Frau aus Niederzier, als sie zum Opfer einer Trickbetrügerin gemacht werden sollte.

Gegen 14:45 Uhr klingelte das Telefon der Seniorin und es meldete sich eine weibliche Stimme, die sich als Enkelin der Angerufenen ausgab. Die Frau erzählte, sie benötige für einen Hauskauf einen Betrag von 30000 Euro. Die Seniorin ließ sich zunächst auf das Anliegen ein und signalisierte, der "Enkelin" aus der finanziellen Klemme helfen zu wollen. Doch kurz nach Beendigung des Telefonats kamen der 81-Jährigen doch starke Zweifel an der Geschichte. Sie reagiert nun absolut richtig: sie wandte sich an andere Verwandte, schilderte das Geschehen und ließ sich ihren Verdacht bestätigen, dass sie jemand hereinlegen wollte. Abschließend verständigte sie die Polizei und erstattete eine entsprechende Strafanzeige.

Mit der Niederziererin wurden weitere Verhaltensweisen abgesprochen, sollte sie erneut durch die Betrügerin oder andere fremde Personen kontaktiert werden.

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

@ presseportal.de