Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

NRW, Kriminalität

Seniorin in Wohnung beraubt

29.07.2020 - 13:47:22

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis / Seniorin in Wohnung beraubt

Siegburg - Am Dienstag, 28.07.2020 gegen 19:30 Uhr öffnete eine 83-jährige Siegburgerin die Terrassentür ihrer Wohnung an der Straße Kleiberg in Siegburg, um zu lüften. Während sie sich in der Küche aufhielt, um den Abwasch zu erledigen, hörte sie das Quietschen ihrer Schlafzimmertür. Als sie nachschaute, stand sie vor einem unbekannten Mann, der sich offenbar durch die offene Terrassentür in die Wohnung geschlichen hatte. Als die Seniorin um Hilfe rufen wollte, hielt ihr der Fremde den Mund zu und schubste sie weg. Der Täter nahm aus dem Schlafzimmer Bargeld an sich und stahl zudem zwei Ringe und zwei Armbanduhren. Mit der Beute flüchtete er aus der Wohnung. Das Opfer alarmierte die Polizei, die sofort Fahndungsmaßnahmen einleitete. Diese führten jedoch bislang nicht zum Erfolg. Der Gesuchte wird als etwa 170 cm groß und kräftig beschrieben. Er hat sehr kurze blonde Haare und sprach gebrochen Deutsch. Bekleidet war er mit einer blauen Jeanshose, einem dunkelgrünen T-Shirt und einem dunkelblauen Basecap. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 02241 541-3121 entgegen.(Ri)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222 E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65853/4664891 Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

@ presseportal.de