Polizei, Kriminalität

Seniorin in Hausflur beraubt - Zeugen gesucht

18.05.2019 - 00:41:20

Polizeipräsidium Hamm / Seniorin in Hausflur beraubt - Zeugen ...

Hamm-Mitte - Am Freitagmittag (17. Mai) entwendete ein bisher Unbekannter einer 81-Jährigen aus Hamm Bargeld und stieß die Dame anschließend zu Boden. Die Tat spielte sich im Hausflur eines Mehrfamilienhauses im Innenstadtbereich ab. Gegen 11.30 Uhr war die Rentnerin nach dem Besuch eines Bankinstituts zu Fuß nach Hause gekommen. Im Bereich der Eingangstür zu ihrer Wohnanschrift auf der Eylertstraße hielt sie einem bisher unbekannten Mann die Eingangstür auf. Im Hausflur griff der Fremde unvermittelt in die Innentasche der Ruheständlerin und entnahm daraus Bargeld. Anschließend stieß er die Frau zu Boden. Hierbei wurde die Seniorin leicht verletzt. Der Unbekannte entfernte sich zu Fuß in unbekannte Richtung. Er wird beschrieben als etwa 170 Zentimeter groß mit einer dunklen Hautfarbe. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Hamm unter 02381-916-0 entgegen.(es)

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de https://hamm.polizei.nrw/

@ presseportal.de