Polizei, Kriminalität

Seniorin gefährdet Verkehr

31.01.2017 - 12:21:27

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis / Seniorin gefährdet Verkehr

Siegburg - Am 30.01.2017 gegen 18:30 Uhr wurde der Polizei ein Pkw gemeldet, der auf der B 56 von Neunkirchen-Seelscheid in Richtung Sankt Augustin unterwegs sei, in Schlangenlinien fahren würde und mehrfach auf die Gegenfahrbahn geraten sei. Ein Streifenteam der Wache Siegburg machte sich sofort auf den Weg und konnte den beschriebenen Opel an der Kreuzung B 56/Zeithstraße ausmachen. Auf Anhaltezeichen sowie auf Blaulicht und Martinshorn des Streifenwagens reagierte die Fahrerin nicht und setzte die Fahrt in Richtung Sankt Augustin fort. Die Beamten folgten dem Fahrzeug, welches immer wieder auf die Gegenfahrbahn geriet und dessen Tempo ständig zwischen Schrittgeschwindigkeit und etwa 40 km/h wechselte. Immer wieder mussten entgegenkommende Fahrzeuge ausweichen, um Zusammenstöße zu vermeiden. Kurz vor der Abfahrt zur Aulgasse schließlich hielt die Fahrerin auf dem Standstreifen an. Als die Polizisten die 82-jährige Sankt Augustinerin ansprachen, wirkte sie überrascht und teilte mit, dass sie besonders bei Dunkelheit Probleme mit der Sehfähigkeit habe. Die Polizisten wiesen sie auf die Verkehrsgefährdungen hin und untersagten die Weiterfahrt. Ihr Pkw wurde abgeschleppt. Der Führerschein der 82-Jährigen wurde beschlagnahmt. Darüber hinaus wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs durch Fahren mit körperlichen Mängeln eingeleitet. Auch einen Bericht an die Straßenverkehrsbehörde zur Prüfung der grundsätzlichen Fahrtauglichkeit schrieben die Beamten.(Ri)

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65853 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65853.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222 E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!