Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Senior weiter vermisst

13.10.2020 - 01:22:29

Polizei Minden-L?bbecke / Senior weiter vermisst

Bad Oeynhausen - Trotz intensiver Suchma?nahmen der Polizei mit Unterst?tzung von Feuerwehr sowie der Johanniter Rettungsstaffel und einer ?ffentlichkeitsfahndung gibt es vom vermissten 81-j?hrigen Senior bisher immer noch keine Spur.

Zun?chst hatte die Polizei die Suche am Montagmorgen im Bad Oeynhausener Stadtgebiet mit eigenen Kr?ften fortgef?hrt. Unterst?tzung erfuhren die Beamten von einem Mantrailerhund aus Selm. Zudem betreuten hiesige Spezialisten des Opferschutzes die Angeh?rigen des Vermissten.

Die Werre vom Sielpark bis zur Weserm?ndung suchte die Feuerwehr Bad Oeynhausen mit einem Schlauchboot ab. Weitere L?schgruppen sondierten nochmals Bereiche des Sielparks. Auch die Johanniter Rettungsstaffel mit ihren Fl?chensuchhunden kam wiederholt zum Einsatz

Da die Ermittler immer noch keine Spur vom Vermissten haben, bitten Sie die Bev?lkerung nochmals um Unterst?tzung. Sie verweisen auf den mit dem Foto versehenen Fahndungsaufruf: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43553/4731520

Hinweise bitte unter der Rufnummer (0571) 8866-0 oder Notruf an die Polizei.

R?ckfragen ausschlie?lich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-L?bbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Au?erhalb der B?rozeit:

Leitstelle Polizei Minden-L?bbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43553/4732070 Polizei Minden-L?bbecke

@ presseportal.de