Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Senior verletzte sich bei Verkehrsunfall schwer

30.06.2020 - 17:16:34

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss / Senior verletzte sich ...

Grevenbroich - Am Dienstagvormittag (30.06.) verletzte sich ein Grevenbroicher Senior bei einem Verkehrsunfall schwer. Gegen 10:50 Uhr war der ältere Herr mit seinem PKW nach Aussagen von Zeugen in langsamer Geschwindigkeit auf der Straße "Am Schimmelsbusch" in Neurath unterwegs gewesen. Plötzlich touchierte er, nach ersten Erkenntnissen der Polizei in Folge eines medizinischen Notfalls, einen am rechten Straßenrand geparkten Mercedes Kombi. Die Besatzung eines Rettungswagens brachte den Verunglückten in ein Krankenhaus. Sein Auto musste abgeschleppt werden.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des Rhein-Kreises Neuss als Kreispolizeibehörde -Pressestelle- Jülicher Landstraße 178 41464 Neuss Telefon: 02131/300-14000          02131/300-14011          02131/300-14013          02131/300-14014 Telefax: 02131/300-14009 Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65851/4639016 Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

@ presseportal.de