Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Senior unterbindet Trickdiebstahl

23.07.2020 - 12:02:19

Polizeiinspektion Hildesheim / Senior unterbindet Trickdiebstahl

Hildesheim - HILDESHEIM - (jpm)Am 22.07.2020, gegen 13:15 Uhr, versuchte ein unbekannter Täter, unter dem Vorwand Geld wechseln zu wollen, in die Geldbörse eines 77-jährigen Mannes zu greifen. Dieser bemerkte den versuchten Diebstahl jedoch.

Vorliegenden Erkenntnissen zufolge hielt sich der Senior auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Frankenstraße auf, als er von einem Mann angesprochen wurde. Der Fremde fragte, ob der 77-jährige Geld wechseln könne. Als dieser anschließend in seiner Geldbörse nach dem erfragten Betrag suchte, legte der Unbekannte ein Tuch über seine Hand und versuchte in das Portemonnaie zu greifen. Das Ansinnen des Mannes wurde durch den Rentner bemerkt und unterbunden. Anschließend begab sich die Person auf den Parkplatz eines benachbarten Marktes und entferne sich von dort in einem schwarzen Kleinwagen.

Zeugen, die den Vorfall eventuell beobachtet haben bzw. Hinweise zu dem Täter oder dem genutzten Pkw geben können, werden gebeten, sich unter der Nr. 05121/939-115 bei der Polizei Hildesheim zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Jan Paul Makowski Telefon: 05121-939104 E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/57621/4659834 Polizeiinspektion Hildesheim

@ presseportal.de