Polizei, Kriminalität

Senior in der Altstadt überfallen

31.01.2017 - 12:52:02

Polizeipräsidium Westpfalz / Senior in der Altstadt überfallen

Kaiserslautern - Eine unbekannte Person hat am Montagnachmittag in der Altstadt einen 77-jährigen Mann umgestoßen und versucht, seinem Opfer die Handtasche wegzureißen. Eine Zeugin meldete den Vorfall gegen 13.45 Uhr. Ihren Angaben zufolge wollte die Person dem Senior seine Tasche wegnehmen. Der Geschädigte meldete sich schließlich selbst bei der Polizei und schilderte, dass er umgestoßen wurde. Der anschließende Versuch, seine Handtasche zu entwenden, sei aber misslungen. Eine folgende Nahbereichsfahndung verlief erfolglos. Die Person (Mann oder Frau) war 20 bis 30 Jahre alt und trug eine schwarze Jacke sowie helle Jeans. Sie führte eine schwarze Umhängetasche mit rotem "Bommel" mit sich. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Nummer 0631 369-2150 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!