Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Senior flüchtet von Unfallstelle - ein Leichtverletzter

08.10.2019 - 17:46:40

Polizei Gelsenkirchen / Senior flüchtet von Unfallstelle - ein ...

Gelsenkirchen - Nach einem Verkehrsunfall mit einem Leichtverletzten am Dienstagmorgen, 8. Oktober, auf der Holtgrawenstraße in Heßler erwartet jetzt einen 71-jährigen Gelsenkirchener ein Strafverfahren wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung, des unerlaubte Entfernens vom Unfallort und der unterlassenen Hilfeleistung. Gegen 8.50 Uhr fuhr der Senior mit seinem VW einen 54-jährigen Lkw-Fahrer an. Der stand an seinem Fahrzeug und bediente gerade eine Laderampe. Nach der Kollision hielt der Autofahrer kurz an, schaute sich um und entfernte sich anschließend unerkannt. Etwa eine halbe Stunde nach dem Vorfall kehrte der 71-Jährige zur Unfallstelle zurück. Zu der Zeit nahmen die alarmierten Polizisten gerade den Unfall auf. Der Leichtverletzte will selbstständig einen Arzt aufsuchen.

OTS: Polizei Gelsenkirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/51056 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_51056.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen Christopher Grauwinkel Telefon: +49 (0) 209 365-2010 E-Mail: Christopher.Grauwinkel@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de