Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Senior bleibt unbeirrbar - Betrugsversuch scheitert

22.03.2021 - 13:47:33

Kreispolizeibeh?rde Rhein-Kreis Neuss / Senior bleibt unbeirrbar ...

Grevenbroich - Am Freitag (19.03.), gegen 16:25 Uhr, erhielt ein Senior in Grevenbroich-Neuenhausen einen Anruf eines vermeintlichen Polizeibeamten, der ihn informierte, sein Sohn sei in einen Unfall verwickelt und m?sse nun eine hohe Geldsumme bezahlen. Der 85-J?hrige sagte, dass er seinen Sohn direkt anrufen wolle, wurde jedoch belehrt, dass das derzeit nicht m?glich sein. Daraufhin teilte der Senior dem Anrufer mit, dass er dann nunmehr zur n?chsten Polizeiwache gehen wolle, um den Sachverhalt zu kl?ren, und legte auf. Sein Vorhaben setzte er sogleich in die Tat um und erstattete anschlie?end gleich Anzeige bei der Polizei.

Das Kriminalkommissariat 12 hat die Ermittlungen aufgenommen.

In diesem Fall scheiterten die Betr?ger, weil der Senior v?llig zu Recht ?ber eine selbst?ndige Kontaktaufnahme zum Sohn beziehungsweise zur Polizei den Sachverhalt verifizieren wollte.

Geben Sie Betr?gern keine Chance! Kommt Ihnen ein Anruf komisch vor, legen Sie auf. Geben Sie keinesfalls pers?nliche Daten preis und gehen Sie auf keinerlei Forderungen ein. Rufen Sie die 110 und w?hlen Sie diese vor allem selbst!

Weitere Tipps sowie Infos zu den Maschen der Betr?ger finden Sie auch im Netz: h ttps://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw/artikel/klueger-gegen-betrueger-gemeinsam-g egen-trickbetrueger-im-einsatz

R?ckfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des Rhein-Kreises Neuss als Kreispolizeibeh?rde -Pressestelle- J?licher Landstra?e 178 41464 Neuss Telefon: 02131/300-14000 02131/300-14011 02131/300-14013 02131/300-14014 Telefax: 02131/300-14009 Mail: pressestelle.neuss@polizei.nrw.de Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65851/4870057 Kreispolizeibeh?rde Rhein-Kreis Neuss

@ presseportal.de