Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Sendenhorst - Zusammensto?

25.05.2021 - 22:07:31

Polizei Warendorf / Sendenhorst - Zusammensto? zwischen PKW und ...

Warendorf - Sendenhorst

Am Dienstag, den 25.05.21, gegen 16.35 Uhr fuhr ein 51-j?hriger Sendenhorster mit seinem PKW auf der Stra?e Osttor in Sendenhorst in Richtung stadtausw?rts. Ihm entgegen kommt ein 55-j?hriger Ahlener mit seinem Krad. Der 51-j?hrige Sendenhorster will mit seinem Opel nach links auf ein Tankstellengel?nde abbiegen. Er ?bersieht den entgegenkommenden Kradfahrer und kollidiert mit diesem. Durch den Zusammensto? wurden beide Fahrzeugf?hrer schwer verletzt. Sie wurden durch Rettungswagen in naheliegende Krankenh?user gebracht. F?r die Dauer der Unfallaufnahme und der Reinigung der Fahrbahn musste die Stra?e Osttor (Landstra?e 586) komplett gesperrt werden. An den Fahrzeugen entstanden Sachsch?den in H?he von ungef?hr 10.000,- Euro.

R?ckfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Au?erhalb der B?rozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52656/4924283 Polizei Warendorf

@ presseportal.de