Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

+++ Seitenscheiben von sechs Autos eingeschlagen +++

24.06.2020 - 10:16:41

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland / +++ ...

Oldenburg - Unbekannte Täter haben in der Nacht von Montag auf Dienstag in der Straße Am Zuggraben die Seitenscheiben von sechs geparkten Fahrzeugen eingeschlagen. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Ein Anwohner hatte gegen 3 Uhr ein Klirren wahrgenommen. Kurz darauf wurden die Schäden festgestellt. Offenbar hatten die Täter im Vorbeigehen mit einem unbekannten Gegenstand die Scheiben auf der Fahrerseite der Autos eingeschlagen. Die Fahrzeuge waren hintereinander am Fahrbahnrand abgestellt.

Wer Hinweise zu den möglichen Tätern geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen: Telefon 0441/790-4115. (696443)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland Pressestelle Stephan Klatte Telefon: 0441 790 4004 E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden burg_stadt_ammerland

https://twitter.com/polizei_ol

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68440/4632639 Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

@ presseportal.de