Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Seesen: Pressebericht vom 29.06.2020

29.06.2020 - 15:06:27

Polizeiinspektion Goslar / Seesen: Pressebericht vom 29.06.2020

Goslar - Sachbeschädigungen an Kraftfahrzeugen / Seesen - Stadt

Am Sonntag,28.06.2020, gegen 21:30 Uhr, wurde eine männliche angetrunkene Person gemeldet, welche durch den Bereich der Harzstrasse laufen und gegen dort parkende Fahrzeuge treten würde. Bei der Überprüfung vor Ort konnte diese Person nicht mehr angetroffen werden. An mindestens drei Fahrzeugen wurden Beschädigungen an den Außenspiegeln und den Fahrertüren festgestellt. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

Für sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung der oben bezeichneten Sachverhalte führen können, wenden sie sich bitte an das

Polizeikommisariat Seesen Frankfurter Straße 4 / 38723 Seesen Tel.: 05381 / 944-0 (SK)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Polizeikommissariat Seesen Telefon: 05381-944-0

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56518/4637280 Polizeiinspektion Goslar

@ presseportal.de