Polizei, Kriminalität

Seesen: Pressebericht vom 14.01.2019

14.01.2019 - 15:06:38

Polizeiinspektion Goslar / Seesen: Pressebericht vom 14.01.2019

Goslar - Versuchter Einbruchsdiebstahl aus Juweliergeschäft

Am 14.01.2019, gegen 03.30 Uhr, schlugen zwei bisher unbekannte Täter mit einem Gegenstand auf mehrere Sicherheitsglasscheiben eines Juweliergeschäftes in der Jacobsonstraße in Seesen ein. Diese wurden dadurch beschädigt. Diebesgut wurde nach ersten Erkenntnissen offensichtlich nicht erlangt. Die beiden Täter konnten durch Zeugen beobachtet werden und flüchteten zu Fuß in Richtung Bismarckstraße. Die Personen werden wie folgt beschrieben: ca. 20 bis 30 Jahre alt, ca. 170 cm groß, dunkel bekleidet, eine Person mit Basecape. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 4.500 Euro. Wer Hinweise zur Tat geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Seesen unter der Tel.-Nr. 05381/944-0 in Verbindung zu setzen. (bür)

OTS: Polizeiinspektion Goslar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56518 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56518.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Polizeikommissariat Seesen Telefon: 05381-944-0

@ presseportal.de