Polizei, Kriminalität

Seesen: Pressebericht vom 10.10.2018

10.10.2018 - 15:06:38

Polizeiinspektion Goslar / Seesen: Pressebericht vom 10.10.2018

Goslar - Versuchter Einbruchsdiebstahl In der Zeit vom 01.10.2018 bis 09.10.2018, versuchten bisher unbekannte Täter durch das Einwerfen einer Fensterscheibe sich gewaltsam Zutritt zum Schulgebäude zu verschaffen. Das hierdurch entstandene Loch war jedoch nicht groß genug, so dass das Objekt nicht betreten werden konnte. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 750 Euro. Wer Hinweise zu der Tat geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei Seesen, Telefon (05381)9440, in Verbindung zu setzen. (Bür)

Verkehrsunfall mit Flucht In der Zeit vom 08.10.2018, 02.00 Uhr, bis 09.10.2018, 07.30 Uhr, kam ein bisher unbekannter Fahrzeugführer in Mechtshausen, in der Straße Am Wiesenberg, offensichtlich nach links von der Fahrbahn ab. Hierbei wurde vom Unfallverursacher eine Sandsteinabdeckung beschädigt. Der Fahrzeugführer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 50 Euro. (Bür)

OTS: Polizeiinspektion Goslar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56518 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56518.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Polizeikommissariat Seesen Telefon: 05381-944-0

@ presseportal.de