Polizei, Kriminalität

Seesen: Pressebericht vom 09.11.2018

09.11.2018 - 15:06:56

Polizeiinspektion Goslar / Seesen: Pressebericht vom 09.11.2018

Goslar - Taschendiebstahl

Am 08.11.2018, in der Zeit von 09.30 bis 10.00 Uhr, entwendete ein bisher unbekannter Täter in einem Einkaufsmarkt in der Braunschweiger Straße in Seesen aus einer geschlossenen Handtasche einer 73-jährigen Frau die Geldbörse. Dadurch entstand ein Schaden in Höhe von ca. 250 Euro. (bür)

Sachbeschädigung an PKW

In der Zeit vom 07.11.2018, 20.30 Uhr, bis 08.11.2018, 07.30 Uhr, beschädigten bisher unbekannte Täter den PKW einer 28-jährigen Frau aus Seesen mit Farbschmierereien. Der PKW war in Seesen in der Gänsepforte in einem dortigen Grünbereich, der zum Parken benutzt wird, abgestellt. Am Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von ca. 1.000 Euro. Wer Hinweise zur Tat geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Seesen unter der Tel.-Nr. 05381/944-0 in Verbindung zu setzen (bür)

OTS: Polizeiinspektion Goslar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56518 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56518.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Polizeikommissariat Seesen Telefon: 05381-944-0

@ presseportal.de