Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Seesen: Pressebericht vom 09.10.2019

09.10.2019 - 15:06:43

Polizeiinspektion Goslar / Seesen: Pressebericht vom 09.10.2019

Goslar - Körperverletzung / Seesen - Rhüden

Am Samstag, 05.10.19, schlug ein unbekannter Mann einem anderen Kunden beim Autohof Rhüden grundlos mit der flachen Hand ins Gesicht. Das Opfer hatte zuvor am Drive-in-Stand bei MC Donalds/Rhüden eine Diskussion mit dem Filialleiter geführt. Das Opfer nimmt an, dass der Täter keine weitere Verzögerung bezüglich seines Essens in Kauf nehmen wollte.

Für sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung der oben bezeichneten Straftaten führen können, wenden sie sich bitte an das

Polizeikommisariat Seesen Frankfurter Straße 4 / 38723 Seesen Tel.: 05381 / 944-0 (SK)

OTS: Polizeiinspektion Goslar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56518 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56518.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104 E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de