Polizei, Kriminalität

Seesen: Nachtrag zum Pressebericht vom 18.05.2017

18.05.2017 - 14:26:58

Polizeiinspektion Goslar / Seesen: Nachtrag zum Pressebericht ...

Goslar - Gefährdung des Straßenverkehrs

Am 18.05.2017, gegen 09.20 Uhr, bemerkte eine Funkstreifenbesatzung in Rhüden vier Motorräder, wobei bei einem Motorrad offensichtlich das Kennzeichen fehlte oder hochgeklappt war. Daraufhin wollten die eingesetzten Beamten die Motorräder stoppen.Dieses bemerkten offensichtlich die Motorradfahrer. Trotz Anhaltezeichen beschleunigten sie erheblich ihre Fahrt und kamen auf eine Spitzengeschwindigkeit von 150 km/h. Bei der weiteren Verfolgung zwischen Rhüden und Bornhausen überholten sie teilweise andere Fahrzeuge, obwohl Gegenverkehr war. In Bornhausen wurde durch eines der Motorräder ein Streifenwagen gestreift und beschädigt. Die Motorradfahrer setzten ihre Flucht mit hoher Geschwindigkeit fort. Ein 22-jähriger Mann aus Lübbecke konnte schließlich mit seinem Motorrad gestellt werden. Die anderen drei Motorradfahrer flüchteten weiter. An den flüchtenden Motorrädern waren offensichtlich Kennzeichen aus Hannover bzw. Heidekreis angebracht. Wer Beobachtungen zu der Straßenverkehrsgefährdung gemacht hat bzw. vielleicht selbst stark abbremsen bzw. ausweichen musste, wird gebeten, sich mit der Polizei in Seesen unter der Tel.-Nr. 05381/944-0 in Verbindung zu setzen. (bür)

OTS: Polizeiinspektion Goslar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56518 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56518.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Polizeikommissariat Seesen Telefon: 05381-944-0

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!