Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Security mit Messer bedroht (08 / 2411) 24.11.2019, 01:15 Uhr

24.11.2019 - 11:06:23

Polizeidirektion Ludwigshafen / Security mit Messer bedroht ...

Speyer - Ein 19-jähriger Mann aus Speyer geriet aufgrund einer Verzehrkarte seines Freundes mit der Security der Halle 101 zunächst in Streit. Im weiteren Verlauf bedrohte der 19-jährige die Security Mitarbeiter mit einem Einhandmesser, wodurch jedoch niemand verletzt wurde. Der junge Mann konnte durch die Security bis zum Eintreffen der Polizei fixiert werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab eine Atemalkoholkonzentration bei dem 19-jährigen von 1,96 Promille. Das Messer wurde sichergestellt und er konnte nach Erteilung eines Platzverweises nach Hause gehen. Gegen ihn wurde ein Verfahren wegen Bedrohung und Verstoß gegen das Waffengesetz eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Pressestelle Polizeiinspektion Speyer Telefon: 06232-137-253 (oder -0) E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117688/4448555 Polizeidirektion Ludwigshafen

@ presseportal.de