Polizei, Kriminalität

Sechs Meter in die Tiefe gestürzt

27.03.2017 - 15:36:40

Kreispolizeibehörde Euskirchen / Sechs Meter in die Tiefe gestürzt

53902 Bad Münstereifel - Heute Vormittag (11.35 Uhr) schaute nach bisherigen Erkenntnissen eine ältere Dame über die Stadtmauer an der Heisterbacher Straße. Offenbar wurde es ihr dabei schwindelig und sie stürzte über die Mauer sechs Meter in die Tiefe. Sie schlug rücklings auf eine Rasenfläche. Lebensgefahr kann nicht ausgeschlossen werden. Die Personalien der Dame sind nicht bekannt. Die Polizei ermittelt hinsichtlich der Identität und dem Ablauf des Sturzgeschehens.

OTS: Kreispolizeibehörde Euskirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65841.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Polizei Euskirchen Telefon: 02251 799 203 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!