Polizei, Kriminalität

Sechs Autos aufgebrochen

07.03.2017 - 14:51:35

Polizei Aachen / Sechs Autos aufgebrochen

Eschweiler - In den letzten zwei Tagen haben unbekannte Täter in Eschweiler sechs geparkte Autos aufgebrochen. Sie erbeuteten dabei Mobiltelefone, Navigationssysteme, Herrenoberbekleidung und Briefe.

Die Tatorte waren auf der Eisenbahnstraße, Hüttenstraße, in der Gutenbergstraße, In den Benden, Hohe Straße und auf der Jülicher Straße.

Hinweise auf die Täter gibt es bislang nicht. (pk)

OTS: Polizei Aachen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11559 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11559.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211 Fax: 0241 / 9577 - 21205

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!