Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Schwörstadt: Unfall mit vier Leichtverletzten

26.06.2020 - 11:26:27

Polizeipräsidium Freiburg / Schwörstadt: Unfall mit vier ...

Freiburg - Am Mittwoch, 24.06.20, gegen 15.35 Uhr, fuhr ein Lkw mit Anhänger auf der B34 von Wehr in Richtung Schwörstadt. Hier überholte der 54-jährige Lkw-Fahrer zwei hintereinander fahrende Radfahrer. Eine entgegenkommende 43-jährige Honda-Fahrerin erkannte, dass sich der Anhänger des Lkw noch auf ihrem Fahrstreifen befand und bremste ihr Fahrzeug ab. Ein hinter ihr fahrender 28-jähriger VW-Fahrer fuhr auf den Honda auf und schob diesen noch in die Bereifung des Anhängers. Die Fahrerin des Honda sowie zwei Insassen und der Fahrer des VW wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Der Sachschaden liegt bei etwa 20.000 Euro.

Medienrückfragen bitte an:

Jörg Kiefer Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 07621 / 176-351 freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten - E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4635034 Polizeipräsidium Freiburg

@ presseportal.de