Polizei, Kriminalität

Schwieberdingen: schwerer Unfall auf der B 10

11.07.2018 - 17:17:06

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Schwieberdingen: schwerer Unfall ...

Ludwigsburg - Mit einem Rettungshubschrauber musste eine 21 Jahre alte Motorradfahrerin nach einem Unfall am Mittwoch kurz nach 07.00 Uhr auf der Bundesstraße 10 im Bereich des Glemstalviadukts bei Schwieberdingen schwer verletzt in ein Krankenhaus geflogen werden. Die junge Frau kam aus Richtung Vaihingen an der Enz und wollte vermutlich einen vor ihr fahrenden LKW-Lenker überholen. Mutmaßlich um sich zu vergewissern, dass kein Gegenverkehr herrschte zog sie zunächst nach rechts, sah am LKW vorbei auf die sich anschließende Strecke. Hierbei übersah sie wohl eine 45 Jahre alte VW-Fahrerin und stieß seitlich mit dieser zusammen, als sie zum Überholen ansetzte. In der Folge stürzte die 21-Jährige. Während der Unfallaufnahme musste die B 10 bis gegen 09.30 Uhr voll gesperrt werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der entstandene Sachschaden dürfte sich auf etwa 15.000 Euro belaufen. Die Freiwillige Feuerwehr Schwieberdingen befand sich mit zwei Fahrzeugen und 13 Wehrleuten im Einsatz.

Ein noch unbekannter Fahrzeuglenker beschädigte eine im Zuge der Absperrmaßnahmen aufgestellte sogenannte Nissenleuchte des Polizeipräsidiums Ludwigburg. Der Unbekannte überfuhr die Leuchte und machte sich anschließend davon. Hinweise nimmt das Polizeirevier Ditzingen, Tel. 07156/4352-0, entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de