Obs, Polizei

Schwerverletzte Radfahrerin - Ratingen - 1705061

14.05.2017 - 23:36:30

Polizei Mettmann / Schwerverletzte Radfahrerin - Ratingen - 1705061

Mettmann - Am Sonntagmittag des 14.05.2017 befuhr eine 47jährige Mettmannerin mit ihrem Fahrrad und in Begleitung ihres Lebensgefährten den Hasselbecker Weg in Richtung Ratingen. An einer Gefällestrecke kam sie aus bislang ungeklärter Ursache zu Fall und verletzte sich dabei schwer. Die Radfahrerin wurde per Rettungshubschrauber der BGU Duisburg zugeführt.

OTS: Polizei Mettmann newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43777 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43777.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann - Polizeipressestelle - Adalbert-Bach-Platz 1 40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010 Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/mettmann

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!