Polizei, Kriminalität

Schwerverletzte Person nach Verkehrsunfall in Witten

05.10.2018 - 04:21:46

Polizei Bochum / Schwerverletzte Person nach Verkehrsunfall in ...

Witten - Ein 61-jähriger Pkw-Fahrer aus Witten fährt mit seinem Pkw von der Pferdebachstraße über die Ardeystraße in die Johannisstraße. Nach wenigen Metern auf der Johannisstraße kommt es zum Zusammenstoß mit einem 53-jährigen Fußgänger, der die Johannisstraße, wenige Meter von der beampelten Fußgängerfurt entfernt, überquert. Der Fußgänger wird aufgeladen und erleidet dadurch schwere Verletzungen an der Halswirbelsäule. Es besteht Lebensgefahr. Der alkoholisierte Fußgänger wird in ein Krankenhaus nach Wanne- Eickel verbracht. Ein spezialisiertes Unfallaufnahmeteam der Polizei Bochum wird mit der Unfallaufnahme beauftragt.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an: Polizei Bochum Pressestelle E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

@ presseportal.de