Polizei, Kriminalität

Schwerverletzte Fußgängerin bei Verkehrsunfall in Buer

09.10.2018 - 14:51:57

Polizei Gelsenkirchen / Schwerverletzte Fußgängerin bei ...

Gelsenkirchen - Am Montag, den 08.10.2018, gegen 16:20 Uhr, hat eine 65-jährige Fußgängerin in Höhe der Marienstraße bei Rotlicht die De-la-Chevallerie-Straße überquert. Dabei erfasste sie der Wagen eines 53-jährigen Autofahrers aus Hamm, der auf der De-la-Chevallerie-Straße in Richtung Cranger Straße fuhr. Die 65-Jährige verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen brachte sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

OTS: Polizei Gelsenkirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/51056 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_51056.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen Katrin Schute Telefon: 0209/365-2012 E-Mail: katrin.schute@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de