Polizei, Kriminalität

Schwerte, Verkehrsunfallflucht

14.05.2017 - 12:26:38

Kreispolizeibehörde Unna / Schwerte, Verkehrsunfallflucht

Schwerte - Bereits am Freitag, dem 12.05.2017, ist es gegen 15.15 Uhr auf der Hörder Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Nach Angaben des 80jährigen Geschädigten aus Menden sei er mit seinem roten PKW Citroen C4 auf dem mittleren von drei Fahrstreifen von einem links neben ihm fahrenden LKW Sprinter nach rechts abgedrängt worden. Hier kollidierte er mit einem dort fahrenden LKW mit Anhänger. Weder der Sprinter, noch der LKW hätten angehalten. Der Sachschaden am PKW des Geschädigten wird auf 2000,- Euro geschätzt.

Hinweise nimmt die Polizei in Schwerte (Tel.: 02304/9213320) entgegen.

OTS: Kreispolizeibehörde Unna newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65856 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65856.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/unna/

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Leitstelle Tel.: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!