Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Schwerer Verkehrsunfall

11.09.2019 - 22:51:37

Polizeidirektion Wittlich / Schwerer Verkehrsunfall

Peterswald-Löffelscheid - Gegen 19:30 Uhr ereignete sich auf der B 421 im Einmündungsbereich Peterswald-Löffelscheid ein schwerer Verkehrsunfall zwischen zwei PKWs. Ein aus Löffelscheid auf die B421 einfahrender PKW missachtete die Vorfahrt des durchgehenden Verkehrs, wodurch es zu einer heftigen Kollision kam. Beide Fahrzeuge wurden durch die Kollision mehrere Meter weit geschleudert. Der Unfallverursacher wurde hierdurch eingeklemmt, musste schwerverletzt durch die Feuerwehr aus dem PKW befreit und mittels Hubschrauber ins Krankenhaus verbracht werden. Der zweite PKW-Führer wurde ebenfalls schwerverletzt ins Krankenhaus verbracht. Die B421 ist wegen auslaufender Betriebsstoffe und den Bergungsarbeiten derzeit noch voll gesperrt. Die Sperrung wird im Laufe des Abends aufgehoben werden können.

OTS: Polizeidirektion Wittlich newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117697 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117697.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zell

Telefon: 06542-98670

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de