Polizei, Kriminalität

Schwerer Verkehrsunfall mit verletztem Kradfahrer.

05.10.2018 - 20:06:45

Kreispolizeibehörde Soest / Schwerer Verkehrsunfall mit ...

Lippstadt-Bökenförde - Erstmeldung Datum: 05.10.2018

Am Freitagnachmittag gegen 16:00 Uhr kam es auf der Rüthener Straße Kreuzung Langeneicker Straße zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Motorrad. Ein 49 jähriger Erwitter befuhr mit seinem Pkw die Rüthener Straße aus Richtung Eikeloh kommend. An der Kreuzung Langeneicker Straße wollte er nach links in Richtung Bad Westernkotten abbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden 50 jährigen Mann ebenfalls aus Erwitte auf seinem Motorrad. Der Motorradfahrer konnte noch eine Vollbremsung einleiten wodurch er ersten Ermittlungen nach zu Fall kam und in den abbiegenden Pkw rutschte. Durch den Aufprall auf den Pkw wurde der Motorradfahrer schwer verletzt und durch den eingesetzten Rettungsdienst einem Lippstädter Krankhaus zugeführt. Die Ortsdurchfahrt Bökenförde war für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt. Der Verkehr wurde durch die Polizei umgeleitet.(bv.)

Von telefonischen Nachfragen bitten wir dringend abzusehen.

OTS: Kreispolizeibehörde Soest newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65855 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65855.rss2

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

@ presseportal.de