Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Schwerer Verkehrsunfall in Morsum - 52-J?hriger verstorben

27.05.2021 - 14:37:26

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / Schwerer Verkehrsunfall ...

Thedinghausen/Morsum. - Ein 52-j?hriger Fahrer eines Skoda wurde am Donnerstagmorgen in der Holtchaussee nach einem Verkehrsunfall tot aufgefunden. Nach ersten Erkenntnissen war der Mann in Fahrtrichtung H?rsenstra?e unterwegs, als er aus unbekannter Ursache auf gerader Strecke nach links von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Eine 51-j?hrige Passantin kam um kurz nach 5 Uhr morgens auf den Unfall zu und rief umgehend Polizei und Rettungskr?fte. Erschreckend ist jedoch, dass mehrere andere Fahrzeuge vorher an dem Unfall vorbeigefahren sein sollen. Wann der Unfall genau passiert ist, kann noch nicht gesagt werden und ist Gegenstand der Ermittlungen. F?r den 52-J?hrigen kam jede Hilfe zu sp?t. Rettungskr?fte konnten ihn nur noch tot aus dem Fahrzeug bergen, das die Freiwillige Feuerwehr mit schwerem Ger?t ?ffnen musste. Die Spurensuche am Tatort deutet nach erster Einsch?tzung der Polizei auf einen alleinbeteiligten Verkehrsunfall des 52-J?hrigen hin. M?gliche Zeugen, die Hinweise zum Zeitpunkt des Geschehens oder dem eigentlichen Verkehrsunfall machen k?nnen, werden unter 04202/9960 um Hinweise an die Polizei Achim gebeten.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit Imke Burhop Telefon: 04231/806-104 www.polizei-verden-osterholz.de www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ www.facebook.com/polizei.verden.osterholz.hc

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/68441/4925901 Polizeiinspektion Verden / Osterholz

@ presseportal.de