Polizei, Kriminalität

Schwerer Unfall bei Wilsche

05.11.2018 - 14:31:32

Polizeiinspektion Gifhorn / Schwerer Unfall bei Wilsche

Gifhorn - Gifhorn, OT Wilsche, Kreisstraße 34 04.11.2018, 21.50 Uhr

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am späten Sonntagabend auf der Kreisstraße 34 zwischen Wilsche und Gamsen.

Eine 18-jährige aus Wilsche fuhr mit ihrem VW Polo gegen 21.50 Uhr in Richtung Gamsen. Aus bislang ungeklärter Ursache kam sie mit ihrem Pkw auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Straßenbaum. Anschließend kippte das Auto um und landete auf dem Dach. Die 18-jährige wurde bei der Kollision schwer verletzt und musste mit dem Rettungswagen ins Klinikum nach Wolfsburg gebracht werden. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

OTS: Polizeiinspektion Gifhorn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56517 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56517.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn Presse-/Öffentlichkeitsarbeit Thomas Reuter Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104 Fax: + 49 (0)5371 / 980-130 E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de