Polizei, Kriminalität

Schwerer Raub, zwei Täter festgenommen

19.11.2017 - 11:16:24

Polizei Gelsenkirchen / Schwerer Raub, zwei Täter festgenommen

Gelsenkirchen - Samstag, 18.11.17, 15:35h Gelsenkirchen-Altstadt, Bochumer Straße

Am Südausgang des Hauptbahnhofs kam es zunächst zu Streitigkeiten zwischen zwei Brüdern und einer 6-köpfigen Gruppe Jugendlicher. Die Auseinandersetzung eskalierte, einer der Brüder wurde durch Messerstiche verletzt, ihm wurde im Zuge der Handlungen ein Rucksack geraubt.

Die Brüder konnten den Beamten ein Handyfoto zeigen, auf dem diese eindeutig einen umfangreich polizeibekannten 16-jährigen Gelsenkirchener identifizierten. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief zunächst erfolglos.

In den Abendstunden erschien dann in den Räumlichkeiten der Polizeiwache Süd der Tatverdächtige, er hatte diese selbständig in Begleitung eines Rechtsbeistands und eines zweiten Tatverdächtigen (22 Jahre aus Gelsenkirchen) aufgesucht. Diese Personen wurden festgenommen.

OTS: Polizei Gelsenkirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/51056 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_51056.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen Jerzynka, PHK Leitstelle Telefon: 0209/365 2160 E-Mail: leitstelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!