Polizei, Kriminalität

Schwere Verletzung nach Vorrangverletzung beim Linksabbiegen

19.11.2017 - 09:21:40

Kreispolizeibehörde Euskirchen / Schwere Verletzung nach ...

Euskirchen - Ein 19 Jahre alter Pkw-Fahrer aus Mechernich befuhr am Freitagmittag den Pützbergring in Richtung Eifelring und bog an einer Kreuzung nach links in die Straße An der Vogelrute ab. Dabei missachtete er den Vorrang eines Pkw-Fahrers (62) aus Euskirchen, der in Gegenrichtung geradeaus unterwegs war. Beim nachfolgenden Zusammenstoß verletzte sich der 62-Jährige schwer und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der andere Fahrzeugführer blieb unverletzt. Den Gesamtsachschaden schätzt die Polizei auf 16500 Euro.

OTS: Kreispolizeibehörde Euskirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65841.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Polizei Euskirchen Telefon: 02251 799 203 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!