Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Kriminalität, Polizei

Schwelm - Zu Zeiten des Schwelmer Heimatfestes kam es an dem Freitag (03.09), gegen 22:30 Uhr, zu einer körperlichen Auseinandersetzung im Wilhelmspark.

07.10.2021 - 14:45:06

Schwelm- Zeugen gesucht!. Nachdem zwei Männer (21 und 22) mit einer ihnen unbekannten kleinen Gruppe junger Heranwachsender, in einen verbalen Streit gerieten, wurden der Ennepetaler (21) und der Schwelmer (22) von mindestens einer Person der Gruppe geschlagen und getreten. Nach kurzer Zeit ließen sie von den Geschädigten ab und flüchteten in unbekannte Richtung. Beide Opfer wurden bei dem Angriff leicht verletzt. Die Kriminalpolizei sucht nun Zeugen, die die Auseinandersetzung beobachtet haben und Angaben zu den Angreifern oder dem Geschehen geben können. Hinweise können unter der Telefonnummer 02336-91664000 abgegeben werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 0174/6310227
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4ce9df

@ presseportal.de