Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Schwelm- Sperrung nach Verkehrsunfall auf der Wupperstra?e

13.11.2020 - 13:17:24

Kreispolizeibeh?rde Ennepe-Ruhr-Kreis / Schwelm- Sperrung nach ...

Schwelm - Bei einem Verkehrsunfall auf der Wupperstra?e wurde am Donnerstagnachmittag ein 21-j?hriger Wuppertaler leicht verletzt. Der 21-J?hrige fuhr mit seinem Daimler auf der Wupperstra?e in Richtung Beyenburger Stra?e. Nach bisherigen Erkenntnissen geriet sein Fahrzeug kurz hinter einer Kurve ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stie? gegen eine Bordsteinkante. Nach dem Zusammensto? mit dem Bordstein verlor er weiter die Kontrolle und geriet auf die Fahrspur des Gegenverkehrs. Hier stie? er frontal gegen den entgegenkommenden Vito eines 45-j?hrigen Wuppertalers. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der 21-J?hrige leicht verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Vito sowie dessen Beifahrer blieben unverletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten durch einen Abschleppdienst vom Unfallort entfernt werden, f?r die Dauer der R?umung musste die Wupperstra?e komplett gesperrt werden.

R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle Kreispolizeibeh?rde Ennepe-Ruhr-Kreis Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 0174/6310227 Fax: 02336/9166-2199 E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/12726/4762136 Kreispolizeibeh?rde Ennepe-Ruhr-Kreis

@ presseportal.de